Gases for Life

SICHERHEIT

Ziel: Null Unfälle durch Achtsam­keit


Von Diana Buss, Messer Group

Bei Messer steht, wie in der gesamten Gaseindustrie, Sicherheit an oberster Stelle. Immer wieder soll die Aufmerksamkeit des gesamten Messer-Teams darauf gerichtet werden, alle Sicherheitsvorkehrungen penibel einzuhalten. Regelmäßige Aktionen, wie die neue Poster-Kampagne, sollen auch das generelle Sicherheitsbewusstsein stärken.

Gases for Life

SICHERHEIT

Ziel: Null Unfälle durch Achtsam­keit


Von Diana Buss, Messer Group

Bei Messer steht, wie in der gesamten Gaseindustrie, Sicherheit an oberster Stelle. Immer wieder soll die Aufmerksamkeit des gesamten Messer-Teams darauf gerichtet werden, alle Sicherheitsvorkehrungen penibel einzuhalten. Regelmäßige Aktionen, wie die neue Poster-Kampagne, sollen auch das generelle Sicherheitsbewusstsein stärken.

Arbeitsunfälle sind brutal und echter Horror für alle. Um sie zu vermeiden, flankiert ein durchgängiges Sicherheitssystem die kontinuierliche interne Verbesserung operativer Prozesse, aber auch jeden Verkauf unserer Produkte an unsere Kundschaft. Zur Steigerung der Achtsamkeit und der grundsätzlichen Wahrnehmung von Sicherheitsrisiken bei den Mitarbeitenden von Messer sollen auch fortlaufende Projekte beitragen. Dazu gehören zum Beispiel der alljährliche internationale Safety-Day bei Messer und die Sicherheitsauszeichnungen, die der Europäische Industriegaseverband EIGA jährlich vergibt. Die vierte Poster-Kampagne von Messer geht auf diesem Weg weiter: Aufmerksamkeitsstarke Motive, angelehnt an Horrorfilmplakate, werben für ein erhöhtes Maß an Konzentration auf Warnhinweise und Sicherheitsregeln.

Verschiedene Poster-Motive sollen während des Jahres 2020 sukzessive in den Produktionshallen, Büros und Gemeinschaftsräumen den Horror von Arbeitsunfällen verdeutlichen. Das erste Set umfasst vier Motive zu den Themen persönliche Schutzausrüstung, Füllen von Gastankwagen, operationelle Disziplin und sicheres Benutzen von Treppen. Der erste Blick soll dabei auf das filmplakativ überzeichnete Motiv treffen – der zweite auf den Begleittext. Dieser verdeutlicht jeweils auf bedrückende Weise, dass Mitarbeitende von Messer bereits Opfer tragischer Unfälle geworden sind. Ein Grund mehr, bei der Arbeit aufmerksam und konzentriert zu sein, auf die Umgebung sowie auf Kolleginnen und Kollegen zu achten. Achtsamkeit zum Wohle aller ist das Leitmotiv der Sicherheitskampagne 2020.

image
image
image
image